Zweiter Rundbrief

Hallo ihr Lieben, es ist Halbzeit meines Freiwilligen Friedensdienstes und der nächste Rundbrief ist fertig. In diesem geht es hauptsächlich um die russische Kultur - die Lebensweise und die Unterschiede zu Deutschland. Viel Spaß beim Lesen 🙂 Zweiter Rundbrief P.S.: Übrigens vielen Dank an diejenigen, die für mein Projekt (und auch gleichzeitig für die Projekte... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Besuch bei Oma – ein Ausflug nach Sibirien

Hallo ihr Lieben, ein halbes Jahr ist vorbei, seitdem ich in Russland lebe und fernab von meinen Freunden und Familie bin und wie ihr bereits wisst, hatte sich bei mir so um die Winterzeit ein kleines Motivationstief eingestellt. Weihnachten war irgendwie traurig so ganz allein. Und ohne vorherigen Weihnachtsmarkt mit obligatorischem heißen Kakao und Reibeplätzchen... Weiterlesen →

С Новым Годом!

Hallo ihr Lieben, Neujahr ist zwar schon lange vorbei, aber ich wollte es mir trotzdem nicht nehmen lassen, euch alles Gute und Liebe und natürlich ganz viel Gesundheit für das Neue Jahr 2019 zu wünschen! Ich habe Silvester in St. Petersburg verbracht und es war wunderschön, diese Stadt im Winter zu erleben. Alles war mit... Weiterlesen →

Winter is coming…

Hallo ihr Lieben, die Temperaturen sinken, bei uns wird es allmählich kühler und es lässt sich erahnen, dass der lange Winter bereits vor der Tür steht und nur darauf wartet, endlich reingelassen zu werden. Im Konkreten heißt das, dass die Temperaturen tagsüber bei -10 Grad rumdümpeln und es nachts auch schon mal auf die -20... Weiterlesen →

Erster Rundbrief

Hallo ihr Lieben, heute gibt es eine kleine Zusammenfassung der letzten 3 Monate über die Zeit, die ich bereits in Russland verbracht habe. Zu meinem Freiwilligen Friedensdienst gehört es nämlich auch, in regelmäßigen Abständen Rundbriefe zu schreiben und über mein soziales Projekt/ die Kultur/ meine neu gewonnenen Eindrücke und Erfahrungen zu berichten. Diese werden dann... Weiterlesen →

Es ist zu heiß in Russland…

Hallo ihr Lieben, inzwischen sind ca. zweieinhalb Monate vergangen, seitdem ich Deutschland verlassen und mich hier in Russland heimelig gemacht habe. Und an den allmählich sinkenden Temperaturen, die langsam in Minusgrade übergehen, merke ich auch, dass ich mich nun in einem anderen Land befinde. Doch je kälter es draußen wird, desto heißer wird es drinnen...... Weiterlesen →

Aus dem Nähkästchen geplaudert (Teil 2)

Hallo ihr Lieben, diese Woche geht es weiter mit der Fortsetzung über meine erst gewonnenen Eindrücke vom russischen Krankenhausleben: Im ersten Teil habe ich bereits etwas zu der räumlichen Aufteilung meiner russischen Intensivstation, zu den Arbeitszeiten und den Berufsgruppen erzählt; dieses mal geht es darum, wie hier eigentlich gearbeitet wird 😉 Ich habe ja bereits... Weiterlesen →

Aus dem Nähkästchen geplaudert (Teil 1)

Hallo ihr Lieben, Nach längerer Sendepause melde ich mich mal wieder zurück. Die letzten Wochen waren so voll gepackt und ereignisreich, dass die Zeit wie im Fluge vergangen ist und ich es einfach nicht geschafft habe, mich meinem Blog zu widmen. Anfang Oktober zum Beispiel war die Delegation aus Essen für eine Woche bei uns... Weiterlesen →

Susdal

Hallo ihr Lieben, vergangenes Wochenende haben meine Mitbewohner und ich unsere Freizeit mal genutzt und haben einen Kurztrip nach Susdal gemacht. Susdal ist eine russische Stadt in der Oblast Wladimir (Oblast, russ. область ist die Bezeichnung für einen größeren Verwaltungsbezirk), ca. 220 km südöstlich von Moskau entfernt und ist Teil des Goldenen Ringes. Der Goldene Ring... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht’s